Donnerstag, 7. Juli 2016

Summer in the city

Es ist heiß und es wird etwas ruhiger. Der Blick von Oben ist immer wieder schön. Unten tobt allerdings das Chaos - ich habe in meinem Leben noch nie soviele Baustellen gesehen. Gut das ich kein Auto brauche.


Gestern waren wir noch bei einem unserer federalen Abgeordneten (Anthony Housefather) und mein Kollege Jean-Marie durfte sich in den Stuhl des ehemaligen kanadischen Ministerpräsidenten (und Vater des heutigen) setzen.



Die Begrüßung war übrigens großartig: "hi, I am Anthony, how are you". Keinerlei Formalitäten. Das gefällt mir ganz generell an den Kanadiern.  

Danach bin ich noch schnell bei den "Portugesch" vorbeigedüst und habe so getan als wäre ich Neutral. Heute Nachmittag dann der große Fight mit Frankreich. Mal wieder. Möge die bessere Mannschaft gewinnen - ich denke unsere Jungs packen das. 

1 Kommentar:

  1. Vor fast genau einem Jahr kam ich in Montreal. Wettertechnisch einer der besten Sommer, die ich bislang in einer gemäßigten Klimazone erlebt habe.

    Nun bin ich wieder in Köln, arbeite wieder beim Radio und versuche, oft in die Eifel zu fahren. Dort ist es zwar nicht ganz so schön wie in Kanada, aber gute Luft, Natur und etwas Ruhe lässt sich dort auch finden ;-)

    Schöne Grüße von Hier nach Da! #Stammtisch #LeckerKölsch #SommerInDerCity

    AntwortenLöschen