Samstag, 30. Juli 2016

Montréal - Vancouver Tag 1 - Marathon (Ontario)

Abfahrt 4 Uhr morgens. 

Wir passieren Ottawa gegen 6 Uhr morgens, dann nördlich vom Algonquin Park Richtung große Seen. 

Unfassbar. Wir sind, bei strahlenden Sonnenschein, hammerharte 16 Stunden gefahren und "erst" in Marathon (Ontario). Die letzten 200 km immer entlang des Lac Superieurs. So ca. 1200 km glaub ich ...




D.h. heute, am Samstag, haben wir noch mindestens einen halben Tag Fahrt vor uns bevor wir überhaupt durch Ontario durch sind. Dann nochmal etliche Stunden bis Winnipeg. Das ist unser Ziel für heute Abend/Nacht, so grob. Saugeil. Heute fahren wir, glaube ich, bis zum "Abwinken" und schlafen einfach hinten im Auto sobald wir nicht mehr können (sprichwörtlich) und hauen uns einfach mal in die Pampa. 

Was für ein Trip.  Mann haben wir gut geschlafen letzte Nacht. Die Kids sind eher "abenteuerlustig" und auf Weiteres gespannt, d.h. die Stimmung ist sehr gut. Endlose Tage (und Nächte) im Auto zu verbringen sind ja nicht jedermannes oder fraues Sache. 

Emile ist DJ (Kraftwerk: Autobahn). Der Weg ist das Ziel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen