Donnerstag, 25. April 2019

Vermischtes


Ich mußte einen Milchschäumer abholen welchen ich auf kijiji gekauft hatte und da bin ich am Sonntag mit dem Fahrrad hingefahren. Total fertige Gegend - ca. 17 km einfach - immer am Lachine Kanal entlang. Da bin ich zufällig auf diesen "schwarzen Riesen" gestoßen. Das ist SCHNEE!!!! Da wird der Schnee hingefahren, gefräßt, etc. - Wahnsinn. Schwarz. 300 Meter breit, ca. 20 Meter hoch - alles Schnee. Aber die Farbe? Der Dreck? Wahnsinn. Ich hoffe da gibts Ölabscheider.



Speaking of "Fertig". Die Industriebrachen Montréals sind fantastisch. Die Silos am alten Hafen z.B.. 


Alles wird in neuen Wohnraum umgewandelt oder es wird gebaut und die Infrastruktur erneuert. Unglaublich was momentan in dieser Stadt los ist.



Warum die Leute aber keine Telefone mit auf den Schnee-Dreck-Berg nehmen dürfen ist mir noch unklar. 




 Im botanischen Garten stößt man auch noch auf abenteuerliche Sachen.



Sweatlodge. Inigenes Schwitzhaus - Sauna sozusagen. 



Freitag, 19. April 2019

Moin


Eine merkwürdige "Gedächtnisstätte" im Wald. Bin mal wieder "über den Berg" gewandert und dann, seitlich im Wald: ein "Schrein".


Passend zum Thema haben wir uns gestern Mozarts Requiem reingezogen. Ich bin ja nicht so der "Klassiker" aber das ist schon "erhebend". Einzigartig schön. 


Mittwoch, 10. April 2019

Schneesturm im April - alles wie immer



Et voila, nochmal 10 cm drauf auf den Berg. D.h. neue Lage am Chalet: nach wie vor ein Meter (oder wieder - es hatte ein wenig geregnet).
 



Am WE sahs noch freundlich aus - aber heute ist wieder Schneefall angesagt. 

Good news is: Sonntag ist endgültig Frühling und ich sitze draußen und trinke Bier!!! Yeahh!