Montag, 11. Mai 2020

Muss ich mir Sorgen um Euch machen?

Aus der SZ von heute: 

Die Mainzer Psychologin Pia Lamberty, die zu Verschwörungsideologien forscht, fasste auf Twitter die Ergebnisse mehrerer Studien zusammen: Acht Prozent der Deutschen glaubten, "geheime Organisationen" hätten Einfluss auf Entscheidungen. Neun Prozent hielten HIV und 20 Prozent das Impfen generell für eine Verschwörung. Jeder Vierte glaube, Medien und Politik würden "gezielt" vertuschen.

Bedeutet das, dass 8 bis 20 % der Bevölkerung niemals eine Bildungsstätte, sprich Schule besucht haben? 

Und bitte immer schön aufpassen, dass man nicht zu Nahe an die 5G Funktürme ran kommt (welche es im Übrigen noch nicht mal Flächendeckend gibt im Moment da das höchste der Gefühle 4G sein sollte - weitestgehend - zumindest in Bayern). 

Es gilt wie immer: check your source, überprüfe die Quelle deiner Information bitte ganz genau!

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten