Freitag, 4. Februar 2011

Wintermärchen


alles voller Schneeberge. Jeder schaufelt sein Auto raus, falls man es denn benutzen muß oder möchte.
Hinter dem Haus sieht es eigentlich nett aus.

Darüberhinaus ist es das letzte WE der "Fete de neiges", des "Schneefestes" also. Skulpturen aus Schnee, eine kilometerlange Eisbahn zum Schlittschuhlaufen, etc.

Montag hatte ich Zeit zu einem kleinen Spaziergang auf die Insel St. Helene wo das Schneefest stattfindet.

Cooler Blick auf den St. Lorenz, das Eis und die Stadt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen