Samstag, 13. Februar 2021

Langlauf am Cap Saint Jacques

 


Geil, wir haben einen samstäglichen Langlauf gemacht, wir d.h. Jean-Benoit, Émile und ich selbst und sind mal zum Cap Saint-Jacques gefahren. Das heißt zwar ca. 40 Minuten Fahrzeit mit dem Auto aber es lohnt sich. Es gibt insgesamt ca. 30 km gespurte Pisten und wir haben ca. 10 km gemacht - immer am "Lac de deux Montagnes" entlang, ein Ausläufer des "Riviere de s'Outaouais"
 
Man kann sogar mit dem Flugzeug landen und starten. 
Man kann auch mal ein paar Abstecher runter auf den "See" machen, welcher ja eigentlich lediglich ein Fluss ist. Die Schneehaufen sind auf  natürliche Art und Weise entstanden, d.h. der Wind hat Wellen geformt welche dann zu Eismassen gefroren sind und im Moment sind diese schneebedeckt.
 
Bis zum Horizont ein riesiges Eismeer im Moment. 
 

Irgendwer hat sich amüsiert und ein Iglu aus Eisplatten gebaut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.