Freitag, 29. Januar 2021

Airlines suspending certain flights, Ottawa introducing quarantine hotel stays to discourage travel

 https://www.cbc.ca/news/politics/trudeau-travel-measures-1.5892992

 https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-einreiseverbote-laender-mutanten-1.5190038

 Aus die Maus.

Luisa ist gerade noch so eben aus Kanada raus gekommen.  Die Einreise nach Deutschland bleibt natürlich - zumindest für deutsche Staatsbürger - weiterhin möglich aber die Rückreise wird nicht mehr stattfinden. Wie ich schon mal angemerkt habe, ist diese Einschränkung für die Kanadier und Quebecer gewählt worden weil hier alle Panik haben, dass hunderttausende von quebecer Volldeppen während der "Frühlingsferien" Anfang März in die südlichen Gefilden von Punta Cana, Acapulco oder Cozumel fliegen, sich da die Mutationen "abholen" und dann hier, nach der Einreise, die Infektionszahlen explodieren und unser Gesundheitssystem zusammenbricht. 

Wenige Wochen bevor wir das Virus eigentlich besiegen können durch die Massenimpfung. 

Von daher gesehen nicht unbedingt angenehm aber von meiner Warte aus nachvollziehbar. 


Ich habe top gespurte Loipen de facto ab Haus - zum Lafontaine Park rutsche ich in 5 Minuten runter und die Stadt spurt knapp 4km. 

Morgen gehts zum ersten mal rauf auf den Berg (ca. 20 km - klassisch und ca. 10 km Skate), am Sonntag dann runter in den botanischen Garten und nächste Woche arbeite ich systematisch jede weitere vorhandene Langlaufpiste ab. Davon gibt es noch jede Menge. 

Das Wetter ist prächtig, der Schnee fantastisch! Ein wirklich geiler Winter - und dann gibt es ja auch noch das Chalet. 

Yippy ya yeah! Auf gehts - die Piste ruft.

 

 

  

 

 

 

 



 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.