Dienstag, 23. Oktober 2012

Deutsch-Kanadier

und ein wahnsinns Regenbogen über Montreal. Riiiiiiiiiiiiiesig. Ich bin mal auf das Dach geklettert um ein Bild zu machen.


Selbst mit Tele war da nix zu machen. Und wurde dann sogar noch doppelt .....

Sonntag habe ich mir dann das erste Punktspiel der Blackhawks Centre Sud angeguckt (oder angucken müssen, je nachdem ....)


Vielleicht heißt es ja später mal: "der Deutsch-Kanadier" Emile Heisinger spielt jetzt für die Berliner Eisbären. Jedenfalls hat er sich in seinem ersten Spiel gar nicht blöd angestellt. Die werden aber auch gedrillt hier - seperates Schlittschuhtraining, Taktik, extra Torwarttrainer - und das ab 4 Lebensjahren. Kein Wunder, daß die Kanadier in dem Sport top sind. Emile hat noch erheblichen Aufholbedarf (erste Saison) aber er hat definitiv das Heisingersche Sportgen in sich. In Rot übrigens - Richtung Puck. Ich habe ihn auch erst an der Farbe seines Schlägers erkennen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen