Montag, 12. März 2012

Montréal Impact in der MLS

Das langerwartete Auftaktspiel wurde gleich mal 0 zu zwei verloren. Am Samstag geht aber praktisch ganz Montréal ins Olympiastadion um das erste Heimspiel zu verfolgen. Gegen Chicago Fire.
Selbst Sophie und Mathieu gehen mit. Es sollen ca. 60000 Leute kommen - für Montrealer Verhälnisse, in einer Stadt in welcher außer Hockey gar nichts zählt, gar nicht so schlecht. Hoffentlich gibs nicht gleich noch eine Klatsche denn sonst verlieren unsere kleinen quebecoise schnell die Lust.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen