Mittwoch, 8. September 2010

was für ein Act



Eine wahnsinns Arbeit sowas. Das Dach hat uns den halben Samstag sowie Sonntag und Montag gekostet. Der Balkon dann noch zwei Tage. Geblockert ohne Ende.



















Lili wurde natürlich auch ein wenig gekitzelt!


Morgen gehts zu den Amish, falls wir die Bikes hinkriegen. Es gibt technische Probleme (Kupplungszug auf dem Weg nach Montreal gerissen).

Mal sehen, eigentlich wollten wir morgen in aller Frühe losfahren. Da wird wohl noch die eine oder andere Schrauberstunde dran glauben müssen. Aber besser jetzt als irgendwo im US amerikanischen Niemandsland.

1 Kommentar: