Montag, 30. August 2010

Das Projekt kann beginnen


Am Freitag kommt Micha, AKA "der Zimmerer" in Dorval an. Ich hole ihn ab und dann fahren wir abends mit den Motorrädern hoch ins Chalet. Am Samstag kommt Sophie mit den Kindern nach. Es ist ein langes Wochenende hier denn Montag ist Labour Day. Nationaler Feiertag in Nordamerika und ein traditionelles Familienwochenende in den Cottages.

Oben am See ist Jahreshauptversammlung mit anschließendem "gemütlichen Beisammensein", d.h. Cornrost und Biertrinken, falls das Wetter es zuläßt. Sieht aber ganz gut aus für das Wochende und auch für nächste Woche. Es soll zwar abkühlen aber gegen 10 Grad weniger habe ich im Moment nichts einzuwenden. Im Augenblick ist eine wahnsinnige Hitzewelle inQuébec.

Jedenfalls kam heute morgen dieser Monstertruck und hat das Material gebracht. Ein riesiger Kran drauf. Wahnsinn! Er hat mir dann die drei Palletten auf das Grundstück gestellt.

Tja, es kann also Losgehen! Bin mal gespannt wie`s diesmal läuft und was wir in drei Tagen so schaffen (geplant ist das Metalldach und dann, je nach Baufortschritt Balkon und neue Terrasse).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen