Donnerstag, 20. Oktober 2016

Kulmbach braucht Euch - bitte abstimmen - Aufruf an ALLE - link weitersenden

https://www.deutscher-engagementpreis.de/mitmachen/publikumspreis/voting-detail/


Der Landkreis Kulmbach und der Kreisjugendring Kulmbach haben die erstmalige und einmalige Chance, den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2016 zu gewinnen. Mit diesem Preis wird beispielgebendes ehrenamtliches Engagement auf Ebene der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt und ausgezeichnet.

Der Landkreis Kulmbach und der Kreisjugendring Kulmbach gehen mit ihrem gemeinsamen Projekt „Zukunftswerkstätten - Jugend im Landkreis Kulmbach“ in das Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis. Mit unserem Projekt, welches wir erstmalig im Herbst 2013 durchgeführt haben, werden Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Erwartungen von Jugendlichen für ihre Heimatgemeinde erarbeitet. Bisher wurden bereits in acht Gemeinden des Landkreises Kulmbach Zukunftswerkstätten durchgeführt und beachtliche Projekte angestoßen bzw. auch schon umgesetzt. Junge Leute halfen mit großem Engagement, Ideenreichtum und Kreativität mit, dass sich ihre Lebenswelt in ihrer Heimatgemeinde nachhaltig verbessert hat. Die nächste Zukunftswerkstatt ist für das März 2017 in Planung.

Mit dem Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis soll dieses Engagement besonders gewürdigt werden. Das Preisgeld (immerhin 10.000 €) soll für die Umsetzung von konkreten Projekten im gesamten Landkreis Kulmbach eingesetzt werden. Wir haben bereits einen oberfränkischen und einen bayerischen Preis gewonnen, jetzt geht´s um den Bundespreis. Wir sind der einzige Jugendring in ganz Bayern, der sich an diesem Wettbewerb beteiligt und aus Oberfranken gibt es nur noch zwei weitere Wettbewerber.

Um den Publikumspreis zu erhalten, benötigen wir jede Hilfe und jede Unterstützung! Wir haben mittels eines Online-Voting die Chance, diesen Preis zu gewinnen. Das Voting ist zwar etwas kompliziert, aber, es geht immerhin um einen Bundespreis!

Da es ein wirklich gutes und nachahmenswertes Projekt ist, bitten wir Dich herzlich, diese Mail auch an Mitarbeiter, Bekannte, Freunde, Familie und Geschäftspartner zu schicken oder auch unsere Facebook-Seite zu unterstützen.

Weitere Informationen und Filmberichte zum Projekt „Zukunftsstätten im Landkreis Kulmbach“ gibt es unter www.kjr-ku.de.

Ab heute hat nun der „Endspurt“ um diesen Preis begonnen.  Dies bedeutet, dass der aktuelle Stand nicht mehr veröffentlicht wird. Von 520 Teilnehmern standen wir aktuell auf Platz 10. Aber, wir „kämpfen“ um den ersten Platz! Das Online-Voting endet am 31.10.2016.

Wir brauchen jede Stimme und zählen auf jede Unterstützung.

Wir denken, dass diese Auszeichnung ein Motivationsschub für engagierte Jugendliche sein kann und mit dem Preisgeld gute und nachhaltige Projekte in den Gemeinden angestoßen werden können.

Daher bitten wir Dich, Deine vielfältigen Kontakte für unser Projekt einzusetzen, damit wir möglichst viele Stimmen erhalten.

Für weitere Rückfragen stehe ich gerne und jederzeit zur Verfügung!

Wir können auch gerne Plakate, Flyer und Visitenkarten zur Verfügung stellen.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung.



Jürgen Ziegler
Dipl.Soz.Päd. (FH)
Kreisjugendpfleger, Geschäftsführer des Kreisjugendringes und Hausleitung für das Jugendtagungshaus Wirsberg
Tel.: 09221-707222
Fax: 09221-70795222
Konrad-Adenauer-Str. 5 in 95326 Kulmbach
                     

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen