Montag, 17. Februar 2014

Wahlen

Das hiesige Wahlsystem (federal wie provinzial) ist bezüglich des Wahltermins "flexibel" ausgelegt. D.h. die Regierungspartei kann innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens - aus dem Nichts heraus - Neuwahlen ansetzen.

Genau dieses wird nächste Woche passieren.

Ich bin gespannt was dabei herauskommt - es kann tatsächlich um meinen Job gehen. Meine Kollegen sind jedenfalls relativ deprimiert und gefrustet.

Da lenke ich mich lieber mit sinnvolleren Tätigkeiten ab - wie z.B. Langlauf.

besser geht nicht - Sonntag früh unten am Stadion, bzw. im botanischen Garten.



Loipenpflege am Berg. Vorbildlich. 


Ansonsten stehen jetzt noch zwei Wochen Vollgas an und dann eine Woche Auszeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen