Freitag, 31. Juli 2020

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht


So, jetzt "sammer" auch in Regensburg mobil. Die "Frida" hat alles gehalten was mir versprochen wurde. Tüv neu, guter Reifensatz, niedrige Laufleistung, geiler Sound und super Durchzug. Ein klasse Bike. Jede Menge Touratech teile und eine Sebring Anlage. Mit 69 k somit kaum "eingefahren". Da können wir jetzt locker 100tausend draufspulen. 


And here is the "next Generation" am Reisighof. Schier unglaublich wie ähnlich sie sind mit Emile und Lili, damals, so im fast gleichen Alter. Marie hat genau die selben Löckchen wie Lili im selben Alter. Genial.




Der Reisighof hat nichts von seiner natürlichen 
Schönheit eingebüßt.  


Die alten Kumpels  sind noch genau so durchgeknallt wie damals aber mit mehr "Style". Was der Dammerl da so aus der guten alten Triumph Bonneville gemacht hat ist schon der Hammer. Das kann man zwar nicht fahren, lässt sich aber gut anschauen. Stylish.





Keine Kommentare:

Kommentar posten