Dienstag, 9. Februar 2010

Eis und Schnee



prägen dieses Land. Das merkt man doch immer wieder. Gestern hatte ich kurz die Gelegenheit diese Eisskulpturen zu betrachten. Überreste des "Schneefestes" auf der Ile St. Helène. In Ottawa und bald auch in Québec (Stadt), während des Winterkarnevals, wird es große Wettbewerbe geben mit grandiosen Skulpturen. Der deutsche Fasching/Karneval ist hier hingegen komplett unbekannt. Morgen ist zwar "mardi gras" aber davon nimmt keiner Kenntnis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen