Dienstag, 4. Juli 2017

Chalet 2017




Emile läßt sich "erleuchten" - mal sehen ob es hilft. 

Dauerregen. Unglaubliche Niederschläge. Wasser, Wasser und nochmals Wasser. Irgendwie subtropische Bedingungen - man kommt sich vor wie im Regenwald Amazoniens. 

Ansonsten Deutschland gegen Chile im Depanneur oder halt Waldspaziergänge. Baden ging dann doch noch. Insgesamt gilt allerdings: es kann nur besser werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen