Montag, 10. November 2014

Berlin: Das wahre Sozialistenparadies lag im Westen - Artikel im Spiegel

http://www.spiegel.de/einestages/west-berlin-paradies-der-sozialisten-a-1001572.html

so war`s - da hätte ich auch noch ein paar interessante Anekdoten im Gepäck (von besetzten Häusern über das Mädel mit dem Nachnamen "Göring" im Linientreu, Übernachtungen bei wildfremden Menschen, radikalen Feministinnen am Reisighof, usw., usw.).