Dienstag, 9. September 2014

Und wieder voll im Business - kurzer update aus Montreal

Langweilig wird es mir (uns) definitiv nicht.

Sonntag gab es unseren - mittlerweile - traditionellen Straßenflohmarkt, gefolgt von "gemütlichen Beisammensein" mit gemeinsamen Abendessen.

Echt klasse - es haben nicht alle Nachbarn mitgemacht oder waren anwesend aber es war eine ausreichende Masse präsent. Vielleicht 20 der Anwohner auf der Straßenlänge???




Es wurde halt jeder Menge Krims Krams verkauft und es dient ja eher dazu a) mal den Schuppen zu durchforsten und b) mit den Nachbarn ein Glas Wein zu trinken.

Diesbezüglich habe wir schon eine geile Ecke erwischt - nahezu alle Nachbarn sind super gut drauf, haben einen ähnlichen Lifestyle, Kinder usw. - und bilden somit eine gute Truppe. Die Kids haben am Nachmittag bei uns die Küche ins Chaos gestürzt und Kuchen gebacken und dann verkauft. Eine gute Geschäftsidee.

Wettermäßig übrigens kein Vergleich mit Deutschland momentan - sorry Leute. Hier ist super Spätsommerwetter. Auf der Dachterrasse hält man es definitiv erst ab 16 Uhr aus.

Letztes WE war es nochmal knüppelheiß mit bis zu 35 Grad. Aber morgen ist leider der definitiv letzte Sommertag, dann kommt der Herbst. Die Temperaturen sollen um ca. 10 Grad fallen und das wars dann. Aber irgendwann kommt er halt, der Herbst. Noch haben wir aber ca. zwei Monate der besten Zeit vor uns.

Ansonsten muß ich leider arbeiten (nicht zu knapp), Fußball coachen und was sonst noch so alles anfällt. Morgen abend sehe ich mir mit Peter (aus Bayreuth) ein MLS Spiel an - Impact gegen LA Galaxy. Donnerstag muß ich leider abends arbeiten und Freitag die Kids mit ins Büro nehmen da sie Schulfrei haben, ich aber mittlerweile jede Menge Meetings reingedrückt bekommen habe.


Im Oktober mache ich dann mal einen kurzen Abstecher nach "Old Germany" um am  Reisighof die "Villa Heisinger" zu inspizieren aber vorbereitend kommen noch diverse Oktoberfeste dazu, u.s.:

http://www.beausoktoberfest.ca/

Darauf trinke ich eins. Ciao!