Sonntag, 28. September 2014

Indian Summer ohne Indian - also nur Sommer

Unglaubliche Temperaturen. 30 Grad. Sommer, Sonne pur. Indian Summer ist es noch nicht da die Frostperioden fehlen.



Baden am 28. September - die Wassertemperatur war so um die 20 Grad. 



Eine Farm, bißchen weiter oben am Rouge. 


Zwei geile Schotterpistenmonster. Kai hat mit übernachtet und wir haben - mal wieder - die Pistentauglichkeit der GS überprüft. Taucht! Wenn das so weiter geht, dann kauft sich Kai noch  `ne Motocross.


Die Farben kommen raus.


Die Strände unten am Fluß. 


30 Grad, wie gesagt.

 


Beim Spaziergang im Wald, oben am Chalet, fanden Kai und ich dann eine Feuerstelle mit Equipement. Mitten im Wald und unweit von unserer Hütte. Seltsam. 




Ein Überlebenskünstler??? Keine Ahnung. Brennholz, eine Pfanne, zwei Kochtöpfe und Streichhölzer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen