Montag, 1. November 2010

Halloween




Nun, es ist erstmal wieder vorüber, das Fest der Kelten. Ich empfinde Halloween immer als so eine Art Ersatzkarneval. Fasching (bzw. Karneval) zu feiern ist hier ja gänzlich unüblich aber Halloween ist absoluter Kult. Da geht echt die Post ab.
Ich bin gestern abend mal so einen Teil der Rue Cartier abgelaufen und das hatte schon ein wenig so ein Gefühl der "Partymeile".

Was solls, die Katze und das Teufelchen amüsieren sich und sammeln jede Menge Süßigkeiten und die Erwachsenen trinken ein Gläschen.

Das Schlimme ist, daß dann ab heute Weihnachtsdeko angesagt ist. Grauenvoll. Da wird digital umgeschaltet und alle Läden (und leider viele Nachbarn) stellen sofort auf Weihnachten um. Das macht mich fertig ........

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen