Sonntag, 8. September 2013

Darf ich noch wählen???

Auslandsdeutsche dürfen in Deutschland nur mit Einschränkungen an Wahlen teilnehmen (siehe auch Abschnitt Auslandsdeutsche im Artikel zum Wahlrecht):
  • Bei Bundestagswahlen dürfen Auslandsdeutsche seit dem 3. Mai 2013[8] nur wählen, wenn sie entweder nach Vollendung ihres 14. Lebensjahres mindestens drei Monate ununterbrochen in der Bundesrepublik Deutschland gelebt haben und dieser Aufenthalt nicht länger als 25 Jahre zurückliegt oder wenn sie aus anderen Gründen persönlich und unmittelbar Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland erworben haben und von ihnen betroffen sind. Auslandsdeutsche, auf die dies nicht zutrifft, haben kein Wahlrecht bei Bundestagswahlen. Die vorige Regelung war im Juli 2012 für verfassungswidrig erklärt worden,[1] so dass zwischenzeitlich keine Rechtsgrundlage für das Wahlrecht von Auslandsdeutschen bestand. Auslandsdeutsche können sich in das Wählerverzeichnis ihres letzten Wohnsitzwahlkreises eintragen lassen und per Briefwahl teilnehmen.[9] Auslandsdeutsche, die noch nie einen Wohnsitz in Deutschland hatten, haben ihren Wahlkreis am Schwerpunkt ihrer persönlichen Betroffenheit von den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik Deutschland, also ihren Arbeitsort bei Grenzpendlern, weiterhin die letzte Heimatgemeinde der Vorfahren in gerader Linie im Bundesgebiet, oder bei Ortskräften deutscher Auslandsvertretungen in der Regel das Auswärtige Amt und damit das Bezirksamt Mitte von Berlin (Wahlkreis 75).

Früher war das einfacher mit dem Wählen - muß ich jetzt also mal in Kulmbach nachfragen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Was gibts sonst Neues?? Nicht viel ....

Die Studienkollegen aus Bamberg (Günther und Hildi) sind tatsächlich am Chalet angekommen und verbringen da noch ein wenig Zeit. Übernächste Woche machen sie dann Montreal unsicher. Hoffentlich erfrieren sie nicht da oben, der Temperatursturz von 30 auf 0 Grad war überraschend. Ansonsten habe ich heute zwei Adler in freier Wildbahn gesehen. Kannte ich auch noch nicht - was für Riesenteile. Unglaublich!!! Die ersten Wildgänse sind auch übers Chalet nach Süden gezogen und das verheißt nichts Gutes. So früh habe ich die in den letzten Jahren nicht beobachtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen