Mittwoch, 11. Januar 2012

Keine besonderen Vorkommnisse

Der Winter will sich wohl tatsächlich noch einstellen. Jedenfalls ist es momentan relativ kalt - normal kalt halt, d.h. so ca. -14 Grad. Nichts ungewöhnliches eigentlich aber dieses Jahr hat es das noch nicht oft gegeben. Morgen Abend dann ca. 10 bis 15 cm Schnee und am Freitag nochmal. Damit müßte man am Wochenende eigentlich endlich mal ordentlich langlaufen gehen können. Endlich.

Job wie immer. Schule normal. Lili war am Montag zum ersten mal in ihrem Leben Skifahren und hat mich total überrascht da sie nach einigen "gebremsten" Abfahrten am Babylift plötzlich selbst und unabhängig runtergefahren ist. Wir sind dann sogar noch richtig mit dem Sessel hochgefahren und sie fuhr weitestgehend kontrolliert runter. Verblüffend.

Freitag gehe ich mir noch mit ein paar Bekannten "Die Stärke antrinken". Wie war eigentlich die diesjährige Winterwanderung des Zimmerers?? Eiszeit oder Bierzeit?? Gib mal einen Bericht durch für die Family.

Bis die Tage. Bald steht Skifahren in Sexten an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen