Sonntag, 12. August 2018

Fast wie Kanada - aber mit Brauerei



 Lili läßt sich im Donaudurchbruch treiben.



Teilweise erinnert mich das an die Ardeche oder an den Rivière Rouge. Allerdings gibts in Kloster Weltenburg Bier und Schitzel mit Pommes - das gibts in der quebecer Wildnis eher selten.



Einziger Kritikpunkt: die größe der Kinderschnitzel!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen