Sonntag, 26. Juni 2016

Rundreise

Das volle Programm. 





Erst Toskana, dann 110 km abartige Kurven im Apennin (u.a. Rennstrecke zwischen Florenz und Imola/Bologna - nur vollkommen durchgeknallte Superbikefahrer). 

Zum Abschluß noch 4 Stunden Pässe in den Dolomiten gefahren, dann bei der Frau Holzer aufgeschlagen. 

Ein Bett, ein paar Schnäpschen und dazu La Montanara. Wat wilste mehr ....

 















Heute Großglockner - in Wolken. Die Hochalpenstraße.

Fänomenal. 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen