Freitag, 18. Dezember 2015

Frühlingshaft mild und: aus ist es mit der Garantie der "Weißen Weihnacht"

Nur weil ich ja hier immer noch von dem - normalerweise - gnadenlosen Winter so beeindruckt bin. 
 
Thu, Dec 24
Light rain
9°C
 
 
Wettervorhersage für Québec City. Unglaublich. 
Au Backe. Da geht sie hin ..........  die "Weiße Weihnacht". Welch ein Jammer.

Yo, 

ansonsten nix großes zu Berichten. Letzter Tag im Büro, Anfang nächster Woche mache ich mit den Kids einen kurzen Chaleteinsatz - auch ohne Schnee. Ich bin jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs zur Arbeit - bei dem Wetter. 

Alle glotzen Star Wars - perfektes Timing und gigantisches Merchandising (welches mir auf den Keks geht, und zwar gewaltig). 

Dann ein paar Tage Québec, wie immer und dann schaun `mer mal. 

Ach ja, 

komm grad aus`m Meeting wegen imminenter Ankunft von 7000 syrischen Flüchtlingen. Das Ganze wird hier relativ gut organisiert, da extrem medientauglich im Moment. In drei Monaten wird kein Schwein mehr danach fragen wie es denn dann weiter geht mit den Menschen. Aber schaun mer mal - ich bin jetzt hier in dem Viertel, scheinber,  der "inoffizielle Arbeitsamtsverantwortliche" geworden. Sehr witzig. 
 
Aber zunächst geht es primär um Wohnraum und Unterbringung, danach um Eingliederung der Kids in das Schulsystem, dann kommt die Frage nach Sprachkursen und erst danach kommt irgendwann mal die Frage nach dem Job. Länger als drei Wochen wird es aber - meiner Erfahrung nach - nicht dauern bevor sich diese Frage stellt. Das Ministerium sagt erstens: "boah ey, vor 6 Monaten sind die Pappnasen eh nicht soweit" und zweitens: "ihr macht das schon". 

Soweit dazu. Wir werden sehen.