Donnerstag, 7. Februar 2013

Emile und die Canadiens

Ich habe ihm (dem Emile) neulich zwei Tickets für die Canadiens besorgt weil er ja so ein begeisterter Hockeyspieler ist. Sophie hat ihn dann ins Stadion begleitet. Dies an sich, war schon mal ein Ereignis für den Burschen . ... aber

darüber hinaus wurde er ausgelost und konnte zwischen zweitem und dritten Drittel mit auf der Eismaschiene (Zamboni) mitfahren.

Geil.
 Immerhin vor 20000 Leuten, Liveübertragung im Fernsehen, usw.  - im heiligen Schrein der Montreal Canadiens. Coole Sache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen